ALLES FÜR DIE KATZ!

Katzen-Clicker-Box: Plus Clicker für sofortigen Spielspaß

Clickertraining ist eine tolle Möglich-keit, mit Ihrer Katze präzise und ohne Missverständnisse zu kommunizieren und neue Verhaltensweisen zu trainie-ren. So lernt Ihre Samtpfote mithilfe positiver Verstärkung zum Beispiel die Katzenklappe zu benutzen oder sich entspannt vom Tierarzt untersuchen zu lassen. Auch Tricks wie Apportieren fehlen nicht. Damit ist Clickern auch bei Problemen wie Aggressivität gegen den Menschen eine ideale Möglichkeit, problematisches Verhalten in den Griff zu bekommen.

 

Zum Produkt kommst du 

>>HIER<<



Bob, der Streuner: Die Katze, die mein Leben veränderte

Millionenfach hat sich der Roman "Bob der Streuner" von James Bowen be-reits verkauft. Ein modernes Märchen: Der Obdachlosigkeit entkommen, schlägt James sich als Straßenmusiker durch. Als er eines Abends einen abge-magerten, streunenden Kater vor seiner Tür findet, scheint er sein tierisches Ebenbild zu treffen. Und mehr noch: Während er den Streuner aufpäppelt, entwickelt sich eine beson-dere Freundschaft. Der Kater Bob will nämlich keineswegs zurück in die Freiheit. So, wie James dem Kater Bob seine Lebenskraft zurückgibt, so füllt das samtpfötige Wesen James´ Leben wieder mit Sinn - und jeder Menge witziger Anekdoten.

 

Zum Produkt kommst du

>>HIER<<

 



Katzen-Basics: Alles, was Katzenhalter wissen müssen

 Mein neuer Mitbewohner, die erste Katze. Wenn sich der Traum einer eigenen Katze erfüllt, sind meist noch viele Fragen offen. Dieser außergewöhnliche Ratgeber ver-mittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - mit einem Augenzwinkern und ohne erhobenen Zei-gefinger, in frischer Optik und mit witzigen, inspirativen Fotos. Von Kauf und Einzug des neuen Familienmitglieds über Infos zur richtigen Ernährung und Pflege bis hin zur Beschäftigung werden alle wichtigen Fra-gen zum neuen Haustier praxisnah und übersichtlich beantwortet.

 

Zum Produkt kommst du

>>HIER<<

 



Taschenbuch

6.95 €

Ich bin hier bloß die Katze

»Wir – was für ein Wort. Jeder stellt sich etwas anderes drunter vor. Aber wenn ich hier ›wir‹ sage, heißt das einfach: Die Familie und ich.«

In diesem Buch kann man es endlich erfahren. Von einer, die es wissen muss. Hauskatze Ilsebill hat zu allen Menschendingen ihre ganz entschiede-ne Meinung. Zu Weihnachten bei-spielsweise (grässlich!). Oder zu Ur-laubsreisen (noch grässlicher!). Gegen die nächste will sie übrigens was unternehmen: Das müsste doch klappen, schließlich sind Katzen erfinderisch.

 

Zum Produkt kommst du 

>>HIER<<

 



Katze Betriebsanleitung

Eine Katze ist selbstreinigend, handlich und in verschiedenen Ausführungen erhältlich, aber leider manchmal kom-pliziert im Handling. Dennoch werden die meisten Modelle immer noch ohne Gebrauchsanweisung ausgeliefert. Hier kommt Abhilfe: Mit übersichtlichen Diagrammen erklärt diese Betriebsan-leitung Schritt für Schritt, wie man eine Katze mühelos in Betrieb nehmen und artgerecht instand halten kann.

 

 

Zum Produkt kommst du 

>>HIER<<

 



Mein Katzenkind zu Hause

Was Kätzchen brauchen
- Basiswissen für das erste Jahr mit dem Katzenkind
- Alles über die richtige Haltung, Beschäftigung und Gesunderhaltung von Kätzchen
- Vielfältige Einblicke in die physischen und psychischen Bedürfnisse, sowie die Wesensart und Ausdrucksmöglichkeiten junger Katzen

 

 

Zum Produkt kommst du 

>>HIER<<



Wohnungskatzen: Wohlfühl-Basics für kleine Tiger

Können Wohnungskatzen ohne Frei-lauf tatsächlich glücklich sein? Nach der Lektüre des GU Tierratgebers Woh-nungskatzen lässt sich diese Frage eindeutig mit Ja beantworten. Die Au-torin Gabriele Linke-Grün beschreibt, wie aufregende Katzenreviere in der Wohnung entstehen, ganz gleich, ob Ihre vier Wände klein oder groß sind. Ein durchdachtes Fitness- und Be-schäftigungsprogramm fordert die Fähigkeiten und Sinne der kleinen Raubtiere und vertreibt Langeweile.

 

Zum Produkt kommst du 

>>HIER<<



Das Katzenbuch für Kids: verstehen, versorgen, spielen

Familienzuwachs auf vier Pfoten? Die Kinder sind Feuer und Flamme und wollen sofort kuscheln, spielen und sich um ihren neuen Freund kümmern. Damit dies auch gelingt, zeigt Andrea Böttjer, wie Kinder mit Katzen um-gehen. Spielerisch werden sie an das Wesen herangeführt, lernen, was Kör-persprache bedeutet, wie sie ihrem Tier etwas beibringen können und welche Spiele und Tricks gemeinsam Spaß machen. Das Losleg-Buch für Katzenbändiger: Mit diesem Buch werden Kind und Katze ein perfektes Team.

 

Zum Produkt kommst du 

>>HIER<<



Katzensprache: Kätzisch für Zweibeiner

Schnurren, Maunzen, Katzenbuckel machen - unsere Katze hat so einiges mitzuteilen. Aber interpretieren wir ihre Sprache immer richtig? Lernen Sie doch einfach Kätzisch. Dann wissen Sie, was Ihre Katze von Ihnen erwartet - und auch Sie können Wünsche oder Missfallen deutlich zum Ausdruck bringen. Gegenseitiges Verstehen bringt Harmonie in die Beziehung Katze-Mensch. Im GU Tierratgeber Kat-zensprache erklärt die Katzenexpertin Helga Hofmann, wie Katzen unter-einander kommunizieren, wie sie mit dem Menschen sprechen und wie Sie sich Ihrer Samtpfote verständlich machen können.

 

Zum Produkt kommst du 

>>HIER<<



Schnurrifiziert - verrückt nach Katzen: Humor ist, wenn man trotzdem schnurrt!

Um zu vermeiden in die Schublade einer verrückten Katzenfrau zu gera-ten, unternimmt die Autorin einige Versuche. Denn nicht nur privat dreht sich bei ihr fast alles um Katzen, son-dern auch beruflich hat sie kätzische Wege eingeschlagen, die sich nicht immer so leicht mit dem „seriösen Bild“ einer Geschäftsfrau vereinbaren lassen. Stets bemüht ihre Katzen-verliebtheit nicht all zu sehr hervor-zukehren muss sie feststellen, dass die Zeit gekommen ist endlich Farbe zu bekennen und sich als „Crazy Cat Lady“ zu outen. Ihr neues Motto: „Ich liebe Katzen und das ist auch gut so!“

 

Zum Produkt kommst du 

>>HIER<<

 



Das Glück, von einer Katze gefunden zu werden: Eine Liebeserklärung

Katzen bevölkerten Anny Dupereys Kindheit, und Katzen waren es, die ihr diese Kindheit, die Erinnerung, wiede-rgaben, nachdem sich infolge eines Schicksalsschlags ein schwarzer Schlei-er des Vergessens darüber gelegt hatte. Mit dem Kartäuser Titi, ihrer ersten Schicksalskatze, findet sie zum ersten Mal zu sich. Missoui, die unver-gessliche Katze, begleitet sie durch eine schwere Zeit, und Mina, die Schriftstellerkatze ist immer da, wo geistig gearbeitet wird. Die Geschichte dieser Katzen mit ihrer je eigenen Präsenz und ihrer starken Verbunden-heit mit der Erzählerin wird alles Kat-zenfreundinnen und -freunde berüh-ren.

 

Zum Produkt kommst du 

>>HIER<<

 



Miau sagt mehr als tausend Worte

Der hinreißende Katzen-Klassiker von Paul Gallico.
Jeder Mensch hat seine Schwäche: Das entschlüsselte Manuskript einer Katze, die einen Ratgeber geschrieben hat, wie man sich selbst und seine Men-schen glücklich macht.

 

Zum Produkt kommst du 

>>HIER<<